© 2019 - 2024 Die Weltverrücker
Verein zur Unterstützung von Kulturarbeit
Blog
„…damit die Ideen frisch bleiben.“
Am Samstag, dem 20.3.2021, gab es wieder eine digitale Redaktionssitzung. Der Schwerpunkt der Sitzung lag dieses Mal auf den Filmrollen. Da gibt es viele Einzelheiten zu besprechen.
Sehr wichtig ist, dass sich die Darsteller in ihren Rollen wohl fühlen. Deshalb werden die Rollen von ihnen mitentwickelt. Besonders intensiv war das Gespräch mit Jennifer Tromm und Alexander Zielinski.
Das Schlusswort für die Sitzung hatte Alexander Zielinski: Wir sollten jetzt schnell anfangen mit dem Film, „...damit die Ideen frisch bleiben.“
Da Frühling und Sommer hoffentlich mit tollem Wetter kommen, gehen wir davon aus, zumindest im Freien bald erste Szenen drehen zu können. Deshalb gibt es auch im Hintergrund viele Arbeiten an Requisite, Musik oder Kostümen. Svenja Fuchs zum Beispiel hat Schattenbilder aus den Ideenbüchern entworfen. Diese werden für die mobilen Schattentheater als Figuren weiterentwickelt. Es sind viele ausdrucksstarke Figuren dabei und auch ein sehr schönes Haus.
Wir spüren viel kreative Energie bei den Darstellern und freuen uns darauf, nach Ostern bald mit ersten Filmszenen zu beginnen.
Bis dahin wünscht das gesamte Team allen Lesern FROHE OSTERN!
Sie werden in einigen Szenen gemeinsam auftreten. Mehr wird an dieser Stelle dazu noch nicht verraten!
© 2019 - 2024 Die Weltverrücker
Verein zur Unterstützung von Kulturarbeit
Blog
„…damit die Ideen frisch bleiben.“
Am Samstag, dem 20.3.2021, gab es wieder eine digitale Redaktionssitzung. Der Schwerpunkt der Sitzung lag dieses Mal auf den Filmrollen. Da gibt es viele Einzelheiten zu besprechen.
Sehr wichtig ist, dass sich die Darsteller in ihren Rollen wohl fühlen. Deshalb werden die Rollen von ihnen mitentwickelt. Besonders intensiv war das Gespräch mit Jennifer Tromm und Alexander Zielinski. Sie werden in einigen Szenen gemeinsam auftreten. Mehr wird an dieser Stelle dazu noch nicht verraten!
Das Schlusswort für die Sitzung hatte Alexander Zielinski: Wir sollten jetzt schnell anfangen mit dem Film, „...damit die Ideen frisch bleiben.“
Da Frühling und Sommer hoffentlich mit tollem Wetter kommen, gehen wir davon aus, zumindest im Freien bald erste Szenen drehen zu können. Deshalb gibt es auch im Hintergrund viele Arbeiten an Requisite, Musik oder Kostümen. Svenja Fuchs zum Beispiel hat Schatten- bilder aus den Ideenbüchern entworfen. Diese werden für die mobilen Schatten- theater als Figuren weiterentwickelt. Es sind viele ausdrucksstarke Figuren dabei und auch ein sehr schönes Haus.
Wir spüren viel kreative Energie bei den Darstellern und freuen uns darauf, nach Ostern bald mit ersten Filmszenen zu beginnen.
Bis dahin wünscht das gesamte Team allen Lesern FROHE OSTERN!